Bargteheider Triathleten waren erfolgreich beim 24. Q-TRI in Bornhöved

Die Landesmeisterschaften im Schüler- und Jugendtriathlon wurden dieses Jahr wieder vor schöner Kulisse beim 24. Q-TRI rund um den Börnhöveder See ausgetragen. Trotz des etwas ungünstigen Zeitpunkts mitten in den Schleswig-Holsteinischen Sommerferien war die Veranstaltung gut besucht und auch das Wetter spielte perfekt mit.

Landesmeisterschaften sind ja immer etwas Besonderes und einigen Triathleten war die Spannung deutlich anzumerken.


Der erste Wettkampf mit Bargteheider Beteiligung war derjenige der Schüler/Innen C, bei dem sich dann auch gleich Lara Hoppe vom TSV Bargteheide den Vize-Landesmeistertitel erkämpfte.


Beim darauffolgenden Start der Schüler/innen B erreichte Janka Krohn nach spannender Aufholjagd auf die Führende Lara Günther (Tri-EMTV Elmshorn), die sie leider nicht mehr einholen konnte, ebenfalls den 2. Platz in der Landesmeisterschaft.


Bei den Schülerinnnen A erreichte Franziska Thiede einen guten 5. Platz, ebenso wie Luca Negel in der Altersklasse Jugend Bm.


Angespornt durch ihren unerwarteten 11. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im vergangenen Monat in Verl lieferte sich Sandra Kiel vom TSV Bargteheide ein spannendes Duell um die Landesmeisterschaft in der Altersklasse Jugend Bw mit Merle Schreber (SG Athletico Büdelsdorf). Nachdem Sandra am Ende der Radstrecke noch mit 26 Sekunden Rückstand als zweite aus der Wechselzone kam, konnte sie das Rennen dann auf der Laufstrecke für sich entscheiden. Mit einer Gesamtzeit von 36:43 Minuten beendete sie den Wettkampf als neue Landesmeisterin 2015.



Hjördis-Linnea Mick erreichte in der gleichen Altersklasse den 4. Platz.


Der nächste Triathlon im Schüler- und Jugendbereich steht nun mit dem Tribühne-Triathlon am 06.09.2015 in Norderstedt an. Hier finden dann auch die Landesmeisterschaften in den Altersklassen Jugend A und Junior/Innen statt.

© 2020 | TSV Bargteheide Triathlon | KontaktImpressum | Datenschutz