REGIONALLIGA NORD

15 Herrenteams | 10 Damenteams

Schleswig-Holstein | Bremen | Hamburg | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachen 

5 Wettkämpfe

Teamsprint in Vierlanden | Sprint in Schwerin | Team-Relay in Itzehoe | OD in Stuhr | S&R + Teamsprint in Bad Zwischenahn 

Saisonziel

Vorderes Mittelfeld Saisonwertung | mindestens eine Top3 Tageswertung

„Breite trifft Spitze“ beschreibt die Triathlon Regionalliga Nord sehr gut. Zwischen 2. Bundesliga Nord und den Landesligen bildet sie die dritthöchste Liga im deutschen Triathlonsport und ist damit Bindeglied zwischen dem ambitionierten Breitensport und der sportlichen Professionalisierung.

 

Seit dem Aufstieg aus der Landesliga 2012 konnte sich das Herrenteam konsistent unter den Top-10-Mannschaften der Regionalliga Nord etablieren und 2015 sogar den Sieg der Serie feiern, womit ein kurzer aber erfahrungsreicher Ausflug in die 2. Bundesliga während der Saison 2016 verbunden war.

 

Von Anfang an war das Erfolgsrezept des Teams die Mischung aus jungen, leistungsstarken Athleten aus dem eigenen Nachwuchs und leistungsstabilen, erfahrenen, -nicht minder leistungsfähigen- „Veteranen“. Darunter auch viele befreundete Athleten, die ihr Zuhause sonst in anderen Vereinen haben, aber Jahr für Jahr als sogenannte Gaststarter für das Team an der Startlinie stehen.

 

Diese Mischung ist enorm wichtig, denn die Anforderungen der unterschiedlichen Wettkampfformen sind vielseitig, ganz zu schweigen von den grundsätzlichen Anforderungen einer Multisportart. Mit einer Altersspanne von 16 bis 50 Jahren und individuellen Stärken in verschiedenen Disziplinen und Strecken ist das Team perfekt dafür aufgestellt. Als Zielstellung gilt: Am Ende der Saison soll eine Top-5 Platzierung der Mannschaft und mindestens eine Top-3 Platzierung der Mannschaft in einer Tageswertung stehen.

2020-05-21_171642_IMG_5760_396.jpg
Lukas Schott | TEAMLEITER

Seit der Grundschulzeit und dem 4. Bargteheider Schülertriathlon 1999 bin ich mit dem Verein verwurzelt. Es ging dann für mich über den Schülerbereich hin zu den ersten überregionalen Wettkämpfen im Landeskader während der Jugendklassen.

Es folgten einige Jahre für den SC Bayer 05 Uerdingen in der 2. Bundesliga, bevor ich ab 2015 wieder zurück zum Bargteheider Team kam.

Seit der Saison 2017 bin ich Kapitän des Herren-Regionalligateams und mir macht es Spaß, wenn ich die Erfahrung aus vielen unterschiedlichen Rennen und Wettkampfformaten einfließen lassen kann und das Team dann eine gute Show auf der Rennstrecke abliefert.

Profilbild_orange.jpg
Lasse Fitschen | TEAMLEITER

-

TEAM

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
JAN ROGGEMANN

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

1988

Laufen

Getting Tough

seit

2022

 Liga | seit 

 Triathlon

2013

Nachdem ich früher nur an Laufveranstaltungen teilnahm, hat mir ein Arbeitskollege ein Rennrad geschenkt und mich so auf die Idee gebracht, dass es mehr gibt als nur Laufen. Als ich mich dann auch noch halbwegs über Wasser halten konnte, war klar, dass ich mit Triathlon anfange.

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
JONAS SCHOTT

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

1997

Schwimmen

Bad Zwischenahn

seit

2014

 Liga | seit 

 Triathlon

2003

Wer schon immer erfahren wollte, warum Triathlon auch eine Teamsportart ist, sollte sich unbedingt einmal beim Laufen in einem Teamwettkampf auf eine neue Bestzeit schieben lassen. 

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
LEON RAEDER

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

2005

Laufen

Biermeile

seit

2021

 Liga | seit 

 Triathlon

2020

Ich bin über meinen Vater zum Triathlon gekommen und habe schnell gemerkt, dass es mir sehr viel Spaß macht und ich auch ganz gut bin. Beim Training habe ich dann gelernt, dass es einen Unterschied zwischen einem Sixpack und Bauchmuskeln gibt.

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
LUKAS ULKA

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

2003

Alles außer Radfahren

Bad Zwischenahn

seit

2019

 Liga | seit 

 Triathlon

2016

Klar machen Wettkämpfe Spaß und haben irgendwo ihre Daseinsberechtigung, aber gibt es etwas Geileres, als mit ein paar genauso bekloppten im Training ordentlich zu BALLERN?!

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
NOAH GARBERS

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

2004

Laufen

JtfO Berlin

seit

2020

 Liga | seit 

 Triathlon

2012

Ich bin zwar der Letzte am Start, aber zum Glück nicht im Ziel.

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
JANNIK WEIDMANN

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

1998

Laufen

Kiel

seit

2015

 Liga | seit 

 Triathlon

2013

Als Nichtschwimmer zum Triathleten. Mit den richtigen Trainingspartnern und nötigem Ehrgeiz klappt alles. Doch warum man sich das ganze antut, kann ich selbst nicht beantworten. Irgendwie hat man doch seinen Spaß dabei.

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
LASSE FITSCHEN

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

2002

Schwimmen

Goch

seit

2019

 Liga | seit 

 Triathlon

2010

Ich schätze an Triathlon die Vielseitigkeit des Sports. Wenn man weniger Lust auf eine der Sportarten hat stehen einem immer noch zwei weitere zur Verfügung!

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
LUKAS STÜFEN

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

1999

Radfahren/Laufen

Allgäu Triathlon

seit

2015

 Liga | seit 

 Triathlon

2006

Ausgebildet unter Stephan Bergermann, Bärbel Cords, Sönke Stüfen und Jörn Fitschen. 4 Maliger Sieger in Bornhöved und das Ziel mit Jan Stelzner Seite an Seite die Regio in Schwerin zu gewinnen.

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
MATTHIAS HEINEKE

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

1972

Schwimmen

Alle Wettkämpfe

seit

2013

 Liga | seit 

 Triathlon

1989

Mein erster Wettkampf wurde 1989 von meinem Lateinlehrer mitorganisiert. Da hab ich gewonnen, obwohl ich unterwegs nach dem Weg fragen musste. Das hat ihn so gefreut, dass er mir eine 1 gegeben hat - in Latein. In Sport hatte ich meist eine 3.

ernst-maren_2016-05-22_100845_10_Web_Inl
OLIVER NISSEN

Jahrgang |

Lieblingsdisziplin |

Lieblingswettkampf |

2003

Laufen

Norderstedt

seit

2019

 Liga | seit 

 Triathlon

2013

Ich bin erstmals 2019 beim Wettkampf in Bad Zwischenahn für das Bargteheider Regionalliga Team gestartet und konnte somit sowohl ein neues Wettkampfformat als auch den Teamspirit in einem Teamwettkampf ganz neu erleben.