Erfolg beim Trenter Duathlon

Am Sonntag den 24.04.2022 ging es auch für die Schülerinnen und Schüler des TSV Bargteheide nach einer langen Corona-Pause an die Startlinie beim Trenter Duathlon.


Die Aufregung war allen ins Gesicht geschrieben, denn es war nicht nur der erste Wettkampf der Saison, sondern auch die Landesmeisterschaften Duathlon, bei denen sich unsere Athleten behaupten konnten. Nach dem Warmmachen, ging es auch schon für die Schülerinnen und Schüler B an den Start. Janek Heinemann, Matheo Sindt und Bente Stemmer gaben auf ihrer Strecke von 1000m Laufen - 5km Rad - 400m Laufen Vollgas, sodass sich am Ende alle über ein Treppchenplatz freuen konnte. Bente und Matheo sind Vizelandesmeister geworden und Janek hat sich mit seiner Leistung sogar den Landesmeistertitel der Schüler B erkämpft.


Aber auch bei den Schülerinnen und Schüler A und Schülerinnen B konnte der TSV Bargteheide Triathlon einige Erfolge feiern. Auf einer Strecke von 2000m Laufen - 10km Rad - 1000m Laufen haben die Athleten Jette Ungewitter, Anna Hoppe, Aili Hoffmann, Charlotte Haustedt, Niklas Döhlemeyer und Emil Greve einen super Wettkampf hingelegt. Für die Athleten Anna und Niklas hat es bei den Schülerinnen und Schüler A nach einem erfolgreichem Wettkampf für den Vizelandesmeistertitel gereicht, Jette konnte sogar noch eine Schippe drauflegen und ist in der gleichen Altersgruppe Landesmeisterin geworden. Auch bei der Jugend B konnte Charlotte sich bei ihrem Debüt über einen Landesmeistertitel freuen.


Nach einem erfolgreichen Tag mit einer schönen Siegerehrung ging es für alle wieder nach Hause mit der Vorfreude auf den ersten Triathlon der in wenigen Wochen ansteht.


- Sina Böger