Jugendliche und Erwachsene starten mit gemeinsamen „Spartentriathlon“ und „Swim & Run“ in die Saison

Traditionsgemäß sind wir auch in diesem Jahr mit einer wettkampfähnlichen Trainingseinheit in die Saison gestartet, bei der wir wie bei einem richtigen Wettkampf Schwimmen, Radfahren und Laufen direkt aneinander koppelten und auch eine Stoppuhr mitlaufen ließen. Bei gutem Wetter testeten am 17. Mai insgesamt 18 Athletinnen und Athleten ihre Form; neun über die Sprintdistanz (400 m – 19 km – 3 km) und neun über die Kurzdistanz (700 m – 27 km – 6 km). Außerdem gingen fünf Staffeln an den Start. Positiv anzumerken ist nicht nur, dass damit deutlich mehr Sportlerinnen und Sportler dabei waren als im letzten Jahr, sondern auch einige Eltern von Kindern aus dem Jugendbereich und einige Gäste die Strecken absolvierten.


Erstmalig haben wir das Spartentraining „Triathlon“ mit einem Spartentraining „Swim and Run“ für die Kinder und Jugendlichen unserer Sparte verbunden. Die Alterklasse Schüler C und B schwammen 100 m und liefen 400 m; die Schüler B absolvierten 200 m Schwimmen und 1.000 m Laufen; die Schüler A und die Jugendlichen legten 400 m schwimmend und 2.500m laufend zurück. Diese Einbindung eines „Swim & Run“ in den Spartentriathlon wurde sehr positiv aufgenommen, weil damit eine sparteninterne sportliche Veranstaltung geschaffen wurde, die Jugend- und Erwachsenenbereich gemeinsam bestreiten. Nicht nur das gemeinsame Sporttreiben, sondern auch das gemütliche Beisammensein bei Gegrilltem, Salaten und Kuchen im Anschluss machten diese Spartenveranstaltung zu einem tollen Erlebnis.

© 2020 | TSV Bargteheide Triathlon | KontaktImpressum | Datenschutz