Triathleten aus Bargteheide beim Rosenstadt-Triathlon in Eutin

Bei schönem norddeutschem Wetter mit einem kräftigen Wind machten sich die jungen Bargteheider Triathleten auf den Weg nach Eutin, um am 22. Rosenstadt-Triathlon in den Distanzen Schüler C bis Jugend B mit Landesmeisterschaft und Sprint teilzunehmen.

Einige Sportler vom TSV Bargteheide, die selber nicht gemeldet hatten, reisten sogar per Rennrad an, um Ihre Vereinskameraden anzufeuern.


Nachdem insbesondere unser 2. Bundesliga-Damenteam ihr Rennen erfolgreich absolviert hatte, wurde dann auch schon der Wettkampf in der Sprintdistanz gestartet. Bis auf wenige Ausnahmen wurde hier im Neopren-Anzug gestartet, denn der Kleine Eutiner See war mit 18 Grad recht kühl. Die Damenkonkurrenz gewann Sandra Kiel, Hjördis Mick erreichte Platz 6 und Julia Hey landete auf Platz 10. Bei der starken männlichen Konkurrenz erreichten Jorrit Ramminger (6), Lukas Stüfen (7) und Jannik Weidmann (10) gute Plätze im vorderen Drittel.


Im anschließend gestarteten Wettkampf der Jugend B konnte Leander Groos seinen 3. Platz nach dem Radfahren bis ins Ziel halten und somit ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen für sich beanspruchen. Unter den ersten zehn landete Lasse Fitschen noch mit Platz 9. In der weiblichen Konkurrenz erreichte Neele Faasch Platz 5, Leonie Hirsching Platz 10.


Bei den Schülerinnen A zog Janka Krohn gewohnt konzentriert ihr Rennen durch und landete nur knapp hinter der zweitplatzierten im Ziel und sicherte sich den 3. Platz. Jette Hansen erreichte hier Platz 8, Lynn Franke Platz 10. Die bestplatzierten Bargteheider bei den Schülern A waren Jannis Nikolaiski (5), Oliver Nissen (6) und Noah Garbers (9).


Ordentliche Leistungen boten auch die SchülerInnen B, allerdings diesmal ohne Treppchenplatz: Lara Hoppe (7), Lea Beiler (8) und Victoria Kelb (10). Bei den Jungs waren es Ben Göttsche (8) und Louis Nissen (11).


Zum Abschluss gab es dann noch einen dritten Platz für Leeni-Lotta Franke bei den Schülerinnen C. Nina Beiler erreichte Platz 8.


Alle einzelnen Platzierungen und Zeiten können im Internet unter www.rosenstadt-triathlon.de angeschaut werden.


Es war einmal mehr ein toller Wettkampftag, der alles bot, was Triathlon für uns ausmacht: Freude an der Bewegung oder bis an die Grenze gehen, Teamgeist und Kameradschaft, Frieren vor dem Schwimmstart, Finishermedaillen für die Kleinen, kritische Trainer und begeisterte Eltern…und alles in Orange.


- Svenja Kiel

© 2020 | TSV Bargteheide Triathlon | KontaktImpressum | Datenschutz