Fördetriathlon in Kiel - Olympische Distanz

Ebenfalls nahmen Florian Plambeck, Tino Günther und Rigobert Ries teil, diese hatten die Olympische Distanz zu bewältigen.


Sie meisterten diese Herausforderung recht ordentlich: Tino wurde 7. in der Altersklasse TM45 in der Zeitvon 2:26:01, Rigobert wurde 10. in der Altersklasse TM55 in der Zeit von 2:41:31. Florian kam als zweiter aus dem Wasser, nach dem Radfahren kam er als dritter in die Wechselzone und ging mit einem Rückstand von 19 Sekunden auf die Laufstrecke. Wie sich dann herausstellte, erhielt Florian beim Radfahren leider eine Zeitstrafe von 2 Minuten. In einem beherzten Lauf konnte er den vor ihm Laufenden nicht nur einholen, sondern auch die Strafzeit wettmachen, so dass er am Ende mit einer Zeit von 2:00:48  verdienter 2.ter Gesamtsieger hinter Jean-Pierre De Lannoy wurde und 1. in seiner Altersklasse TM20.


- Manfred Plambeck


© 2020 | TSV Bargteheide Triathlon | KontaktImpressum | Datenschutz