top of page

Erfolge beim Triathlon in Norderstedt

04.09.2023 - 16. TriBühne Triathlon in Norderstedt und Siegerehrung für den SHTU Schüler- und Jugend-Cup 2023

Es war ein sehr erfolgreicher Saisonabschluss beim Triathlon in Norderstedt für die Schüler:innen und Jugendlichen des TSV Bargteheide Tri.


Am Sonntag den 3. September 2023 fand der jährliche Triathlon in Norderstedt statt: Eine der größten Veranstaltungen für die Triathleten des TSV Bargteheide Tri in den Altersklassen Schüler A, B und C sowie den Jugendlichen der Altersklassen A und B. Insgesamt gingen vom TSV 23 Triathletinnen und Triathleten an den Start und unglaubliche 5 davon kamen in ihrer Altersklasse aufs Treppchen bei der Siegerehrungen.


Den Anfang machten die Schüler C mit Ole Gerner und Linus Heinemann, die auf die Plätze 12 und 25 kamen. Bei den Schülerinnen B startete Elva Magens und erreichte einen guten 6. Platz. Bei den Schüler B erkämpfte sich Janek Heinemann in einem spannenden Sprintduell den zweiten Platz.


Die Schülerinnen A waren mit sechs Starterinnen vertreten und belegten die Ränge 15 mit Charlotte Herfurth, 14 mit Marie Reusch, 12 mit Bente Stemmer, 10 mit Clara Magens und 5 mit Mathilde Heinemann. Unangefochten auf Platz 1 kam Jette Ungewitter mit starken Leistung in allen Disziplinen.


Bei den Schülern A traten fünf Triathleten vom TSV an, wobei Karl Seiler aufgrund einer Verletzung leider nicht das Ziel erreichen konnte. Den 10. Platz sicherte sich Matheo Sindt und den 5. Platz Niklas Döhlemeyer. Plätze auf dem Treppchen konnten sich Emil Greve mit Platz 3 und Len Elsenbach auf Platz 2 mit starken Leistungen erkämpfen.


In den Altersklassen Jugend B und A traten vom TSV ausschließlich junge Frauen an. Die fünf Starterinnen der Jugend B erreichten die Ränge 20 mit Ida Marie Böhm, 13 mit Stella Lucia Fernandes, 8 mit Emma Braun und 6 mit Aili Marie Hoffmann. Den Sprung aufs Treppchen und Platz 3 erreichte Anna Hoppe mit einem super Wettkampf.


Bei den Starterinnen der Jugend A kam Johanna Schacht auf Platz 13, Stiina Recknagel auf Platz 9, Marit Joost auf Platz 7 und Lara Hoppe erreicht Platz 5.


Zum Saisonabschluss in Norderstedt wurden ebenfalls die Siegerinnen und Sieger des „Schüler und Jugend Cup 2023“ der Schleswig-Holsteinischen Triathlon-Union (SHTU) geehrt. Hier zählten die Leistungen von 8 Veranstaltungen in diesem Jahr zusammen und der TSV Bargteheide Tri schnitt auch hier stark ab: Bei den Jugendlichen A konnte sich Lara Hoppe über den ersten Platz freuen und ihre Schwester Anne Hoppe schaffte bei den Jugendlichen B ebenfalls den Sprung auf das Podest mit einem guten dritten Platz. In der Jugend B folgten Aili Marie Hoffmann auf Rang 5, Emma Brauch auf Rang 6 und Stella Lucia Fernandes auf Rang 9.


Bei den Schülerinnen A war der TSV stark vertreten und alle freuten sich über sehr gute Platzierungen im „Kids Cup“: Platz 1 errang Jette Ungewitter mit 50 von 50 möglichen Punkten, Platz 4 ging an Mathilde Heinemann, Clara Magens kam auf Platz 7, Platz 8 ging an Bente Stemmer, Mina Garbers kam auf Platz 10, Marie Reusch auf Platz 11 und Charlotte Herfurth wurde 12te. Die männlichen Schüler A zeigten ebenfalls beeindruckende Leistungen in dieser Saison: Len Elsenbach erreichte ebenfalls 50 von 50 Punkten und erklomm den 1. Platz, dicht gefolgt von Emil Greve auf einem guten 2. Platz. Niklas Döhlemeyer durfte sich über einen 4. Platz freuen und Matheo Sindt kam auf Platz 6.


Und bei den Schülerinnen B des TSV freute sich Elva Magens über den 4. Rang und bei den Schülern B errang Janek Heinemann den 2. Platz auf dem Treppchen. In der jüngsten Altersklasse konnte sich Ole Gerner über einen dritten Platz bei den Schülern C freuen.


Wir alle - Trainer, Eltern, Familien - sind sehr stolz auf diese großartigen Leistungen, den Teamgeist und die sportliche Fairness und freuen uns bereits auf die kommende Triathlon-Saison 2024.


- Jens Nödler

 


Comments


bottom of page