Rosenstadt-Triathlon Eutin

Es herrschte schon Wettkampfbetrieb auf dem Schulgelände in Eutin als wir dort eintrafen, denn auch hier starteten die Erwachsenen Teilnehmer vor den Kindern und Jugendlichen. Das Wetter war norddeutsch durchwachsen mit starken Windböen, die dann auch das Radfahren deutlich erschwerten. Leider hatte der Kleine Eutiner See nur eine Wassertemperatur von 17 Grad, so dass für die Altersklassen Schüler C, B und A das Schwimmen gestrichen werden musste. Hier wurde jeweils ein Duathlon (Laufen/Radfahren/Laufen) gestartet. Für die Teilnehmer Jugend B wurde die Schwimmstrecke auf 200 Meter halbiert.

Als erstes starteten die Teilnehmer Jugend B ihren Wettkampf. Lukas Stüfen erkämpfte sich hier einen tollen 2. Platz gegen die starke männliche Konkurrenz aus Rostock. Fynn Kubillus wurde 11. In der weiblichen Konkurrenz Jugend B starteten diesmal wegen gleich mehrerer Absagen unserer Athleten nur Margarethe Groos und Hjördis Mick vom TSV Bargteheide. Diese waren wie immer erfolgreich und kamen als dritte und vierte ins Ziel.


Als nächstes waren die SchülerInnen A mit einem Duathlon an der Reihe. Die Distanzen waren hier 1,0 km Laufen/ 10 km Radfahren/ 2,5 km Laufen. Leander Groos erreichte bei der männlichen Konkurrenz Platz 6, bei den Mädchen kam Anna Negel als siebte ins Ziel, gefolgt von ihrer Schwester Luisa auf Platz 10. Julia Eckmann gab trotz technischer Probleme am Fahrrad und Verletzung nicht auf und beendete den Wettkampf als 11.


Das größte Teilnehmerfeld stellte der TSV Bargteheide bei den SchülerInnen B. Hier traten insgesamt sieben Triathleten an. Auch in dieser Konkurrenz wurde aufgrund der niedrigen Wassertemperatur ein Duathlon gestartet (0,5 / 5 / 1,0). Bei den Jungs schrammte Simon Kiel nur knapp am Treppchen vorbei auf Platz 4. Bei den Mädchen überzeugten Franziska Thiede (Platz 5) und Lynn-Carlotta Franke (Platz 7) mit einer ordentlichen Leistung.


Auch alle anderen, hier nicht genannten Teilnehmer, haben natürlich ihr Bestes gegeben und hatten jede Menge Spaß, wie man an den glücklichen und zufriedenen Gesichtern nach den Wettkämpfen ablesen konnte. Jetzt konnte sich endlich auch jeder seine wohlverdiente Portion Nudeln abholen und dann in Ruhe auf die Siegerehrung warten.


Der nächste anstehende Wettkampf der Saison in diesen Altersklassen ist dann unser 19. Bargteheider Schülertriathlon, der am 6. Juli 2014 auf dem Sportgelände am Volkspark ausgetragen wird.


- Svenja Kiel

© 2020 | TSV Bargteheide Triathlon | KontaktImpressum | Datenschutz