Nachwuchs-Triathleten des TSV Bargteheide beim Rosenstadt Triathlon in Eutin

Bei guten, aber nicht optimalen Bedingungen starteten am Sonntag, 21.06.2015, wieder etliche junge Triathleten des TSV Bargteheide in Eutin.

Aufgrund der mit 16,9 Grad zu kalten Temperatur des kleinen Eutiner Sees wurde bei den Schülern A, B und C ein Duathlon ausgetragen. Die älteren Jahrgänge starteten für die Schwimmdistanz im Neoprenanzug.


Erfolgreich für den TSV Bargteheide waren über die Sprintdistanz (0,5/20/3,3km) Jorrit Ramminger mit einem tollen 2. Platz. Lukas Stüfen folgte kurz darauf auf Platz 4, welcher den Sieg in seiner Altersklasse bedeutete. In der weiblichen Konkurrenz überzeugten Julia Hey mit Platz 5 und Margarete Groos mit Platz 7 in der Gesamtwertung. Auch hier waren die Altersklassenplatzierungen mit dem 2. und 3. Platz deutlich besser.


Beim darauffolgenden Start der Jugend B erreichte Hjördis Mick über die Duathlondistanz 1/10/2,5km Platz 6 vor ihrer Vereinskameradin Leonie Hirsching auf Platz 7. Leander Groos verpasste nur kurz einen Platz auf dem Treppchen und landete auf Platz 4. Bei den Schülerinnen A erreichte Jette Hansen in ihrer ersten Wettkampfsaison Platz 6, Noah Garbers landete bei den Schülern B auf Platz 5. Einen Treppchenplatz gab es dann doch noch in der Altersklasse der Schüler C für Lara Hoppe, die ebenfalls ihre erste Wettkampfsaison absolviert.


Die Saison befindet sich erst am Anfang, es stehen noch viele tolle Wettkämpfe an und die Motivation der jungen Triathleten kennt keine Grenzen. Jetzt freuen sich alle erst mal auf den nächsten wichtigen Wettkampf, welcher dann mit dem 20. Bargteheider Schülertriathlon am 12. Juli 2015 im eigenen Stadion und im komplett renovierten Freibad stattfindet.

© 2020 | TSV Bargteheide Triathlon | KontaktImpressum | Datenschutz